Nächster Workshop:
Fr. 28.09.2018
Individuelle Termine nach Vereinbarung. Gerne kommen wir auch zu Ihnen.

Jetzt anmelden!

Zeichentechniken für 
Planer und Designer

Handskizzen als wertvolles Werkzeug für Planer und Designer

Profitieren Sie vom Mehrwert einer Handskizze und überzeugen Sie nicht nur im Team sondern auch beim Kunden

Kundenwünsche zu realisieren und visuell darzustellen gehört zum Alltag von Planern und Designern in jeder Branche. Dabei können Handskizzen ein eindrucksvolles Hilfsmittel sein, das Sie auch im Verkaufsgespräch effektiv nutzen können. Aber warum sollte man Handskizzen nutzen und nicht ausschließlich auf die bewährten 3D-Programme vertrauen?

Eine Skizze funktioniert wie eine Sprache, sie kommuniziert auf einfachste Weise und übermittelt so jede gewünschte Information. Dabei ist sie für jeden einfach zu verstehen. Sie sollten eine Handskizze also nicht als Zusatz verstehen, sondern vielmehr als unterstützendes Werkzeug mit dem Sie ihre alltäglichen Aufgabe noch effektiver meistern können. Dabei spielt es keine Rolle ob es um die Kommunikation mit dem Kollegen oder etwa dem Kunden geht, es gibt für jeden Anlass die richtige Zeichentechnik. 

Eine Computerskizze ist aus dem Arbeitsalltag eines Planers und Designer kaum wegzudenken. Jedoch eignet sich solch eine Computerzeichnung keinesfalls für jedes Planungsstadium. Zwar mag sie durch die realitätsnahe Darstellung sehr „schön“ sein, jedoch ist sie auch sehr zeitraubend und ineffektiv. Zu oft kommt es doch vor, dass der Kunde spontane Änderungswünsche äußert oder das Konzept in der Planungsphase noch einmal überdacht werden muss. Genau in diesen Situationen spielt die Handskizze mit ihrer einfachen aber ausdrucksstarken Darstellung ihre Stärken aus.

Ein weiterer hervorzuhebender Punkt ist die Effizienz einer Handskizze. Die Uhr tickt und eigentlich sind die Tage viel zu kurz für die ganzen Aufgaben die anstehen. Aufwendige 3D-Visualisierungen sind zeitraubend und unflexibel. Sie lassen eine endgültige Beurteilung der Skizze erst dann zu wenn sie fertiggestellt ist. Die Handskizze hingegen erlaubt es, intuitiv und spontan in den Gestaltungsprozess einzugreifen und auf individuelle Wünsche einzugehen. Zudem entstehen auch während dem Anfertigen der Skizze wertvolle kreative Momente, die den Gestaltungsprozess in jeder Hinsicht bereichern.

Der vielleicht wichtigste und überzeugendste Punkt einer Handskizze ist die persönliche Bindung die Sie so zum Kunden schaffen. Eine dynamische Handskizze, die Sie zusammen mit dem Kunden anfertigen wirkt lebendig. Sie geben dem Kunden das Gefühl direkt am Gestaltungsprozess beteiligt zu sein. Mit einer Handskizze vermitteln Sie zudem einen sehr professionellen und kreativen Eindruck, schließlich hat sich jeder schonmal dabei ertappt jemandem gespannt beim Zeichnen zuzusehen. Sie können eine Handskizze also unbedingt als einen Mehrwert für den Kunden verstehen und gestalten so Ihr Verkaufsgespräch noch erfolgsorientierter.